Zurich Forum for Applied Sport Sciences

Besuchen Sie sechs spannende Top-Referate aus den verschiedenen Bereichen der Sportwissenschaften.

Am Donnerstag, 14. September 2017, findet das 8. Zurich Forum for Applied Sport Sciences (ZFASS) an der ETH Hönggerberg in Zürich statt.

swissbiomechanics als Organisator freut sich, neuste Trends und hochspannende Neuigkeiten direkt aus der Wissenschaft präsentieren zu können. Es erwarten Sie hochkarätige Referenten aus den Bereichen Biomechanik, Trainingslehre, Physiologie und Sportmedizin.

Neue Paradigmen zur Reduktion von Laufverletzungen durch Boden, Schuh & Bewegungstechnik Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann

Unterschiede in der Vorbereitung auf olympische Sommer-& Winterspiele Dr. med. Patrik Noack, Medbase Abtwil (Zentrum für Medizin & Sport)

Ganzkörper – Computermodelle zur Berechnung der Bewe­gung & Belastung beim Krafttraining PD Dr. Dr. Silvio Lorenzetti

Wie viel Maximalkraft ist für explosivkräftige Bewegungen notwendig? Dr. phil. Klaus Hübner

Unfallforschung als Grundlage erfolgreicher Prävention im Schneesport Othmar Brügger

Neue Technologien für Bewegungsförderung & Rehabilitation Dr. PhD Ruud Knols

Vorabend Workshops Praxisbezogene Workshops am Vorabend runden das diesjährige Programm ab und lassen Sie ak­tiv mit dabei sein. Das detaillierte Programm der Workshops finden Sie ebenfalls online.

Mehr Info unter http://www.zfass.com/programm-2017.html

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

PERSONAL TRAINING - MASSAGETHERAPIE - SPORT MASSAGE - MASSAGE THERAPY - MUSCLE TONE - CORSE STRENGTH - SPORTMASSAGE

© 2018 by Martino Arnoldi